Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 266 mal aufgerufen
 Promi - Schmarrn
Mangojerry Offline

500PS

Beiträge: 6.438

02.08.2006 12:22
Krebstumor bringt Flavio Briatore zum Nachdenken Zitat · antworten

Formel-1-Manager will sich mehr um Andere kümmern

Rom (AFP) - 02.08.2006 09:09 Uhr

Ein bösartiger Nierentumor hat den italienischen Formel-Eins-Mangager und Playboy Flavio Briatore zum Nachdenken gebracht. Die Erkrankung bringe ihn dazu, sein Leben zu ändern, sagte der Renault-Manager dem italienischen Magazin "A". Während der Erholungsphase nach seiner kürzlich erfolgten Operation sei ihm klar geworden, "dass mindestens 15 Prozent meines vorherigen Lebens überflüssig waren".

Künftig wolle er sich mehr um sich selbst und diejenigen Menschen kümmern, "die mich vielleicht brauchen", sagte Briatore. Von einem Ausstieg aus dem Formel-Eins-Zirkus ist jedoch nicht die Rede. Sein Tumor sei bei einer Routine-Untersuchung am Rande des Grand Prix von Indianapolis entdeckt worden. Deshalb wolle er den Lesern eine wichtige Botschaft mitgeben: "Vergesst Eure Arztbesuche nicht. Meiner hat mir das Leben gerettet." Briatore gilt als hartnäckiger Schürzenjäger. Er war mit Topmodel Naomi Campbell liiert und ist der Vater von Heidi Klums Tochter Leni.


"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

 Sprung  
www.ali-khan.eu www.alikhan.tv Kontakt:0172-488 16 30
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor