Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.350 mal aufgerufen
 Tagespolitik
Stella Offline

Wordup

Beiträge: 190

05.04.2006 12:07
Kein Deutsch - keine Einschulung Zitat · antworten

Bayern verschärft Gesetz: Kein Deutsch - keine Einschulung
Nur nach erfolgreich bestandenem Sprachtest werden Ausländerkinder in Bayern künftig in die erste Klasse eingeschult. Diese Gesetzesverschärfung, die vom nächsten Schuljahr an gilt, beschloss das bayerische Kabinett unter Ministerpräsident Edmund Stoiber am Dienstag. Als erstes Bundesland bestraft Bayern zudem integrationsunwillige Ausländer mit Bußgeldern. Der CSU-Chef zeigte sich überzeugt, dass so die Integration intensiviert werde.
«Wer von auswärts kommt, muss sich unseren Sitten und Gebräuchen anpassen.» Wichtigste Voraussetzung sei die Sprache, sagte Stoiber. Bei allen ausländischen Kindern in Bayern wird deshalb künftig bereits ein Jahr vor der geplanten Einschulung geprüft, ob sie ausreichend Deutsch können. In einem von Wissenschaftlern erarbeiteten Test müssen die Schulanwärter im Gespräch mit Lehrern Fragen beantworten und Bilder beschreiben.
Bestehen die Kinder die Prüfung nicht, müssen sie im letzten Kindergartenjahr einen Deutschkurs besuchen - insgesamt 160 Stunden, das sind vier Stunden pro Woche. Schon jetzt gibt es in Bayern laut Kultusministerium 724 so genannte Vorkurse, in denen mehr als 6.700 ausländische Kinder im Vorschulalter unterrichtet werden. Die Kosten trägt der Freistaat. Das soll weiter so bleiben, auch wenn Stoiber offen ließ, wieviel Geld oder wieviele zusätzliche Lehrer für die verpflichtenden Sprachkurse nötig sind.
Wie das Kabinett weiter beschloss, dürfen Kinder, die nach dem Kurs noch immer nicht ausreichend Deutsch sprechen, künftig nicht mehr die normale Grundschule besuchen, sondern kommen in eine Förderschule. Dorthin werden auch deutsche Kinder geschickt, die ihre Muttersprache nicht ausreichend beherrschen.
(Irene Preisinger/N24)


-imagination is more important than knowledge-

Rauschkugel Offline

Wordup

Beiträge: 305

06.06.2006 23:52
#2 RE: Kein Deutsch - keine Einschulung Zitat · antworten

Ist das so verkehrt?
Find ich nicht.
Auch wenn ich Anti Stoiber bin.
"Wer nicht bisweilen zuviel empfindet, empfindet meist immer zuwenig!" Verfasser unbekannt

Stella Offline

Wordup

Beiträge: 190

07.06.2006 09:32
#3 RE: Kein Deutsch - keine Einschulung Zitat · antworten

Zitat von Rauschkugel
Ist das so verkehrt?
Find ich nicht.
Auch wenn ich Anti Stoiber bin.
"Wer nicht bisweilen zuviel empfindet, empfindet meist immer zuwenig!" Verfasser unbekannt


nö, das ist richtig so. Wenn Du auf eine ausländische Schule gehen willst mußt Du doch auch die Sprache sprechen können, nicht!?


-imagination is more important than knowledge-

der Bär  »»
 Sprung  
www.ali-khan.eu www.alikhan.tv Kontakt:0172-488 16 30
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor